UzA Deutsch

06.03.2018 06:56

Über den Staatsbesuch des Präsidenten von Usbekistan nach Tadschikistan


Wie der Pressedienst des Präsidenten der Republik Usbekistan berichtet, wird Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev auf Einladung des Präsidenten der Republik Tadschikistan Emomali Rahmon am 9.-10. März einen Staatsbesuch nach Tadschikistan abstatten.

Im Verlauf der Gespräche werden die Fragen der Entwicklung der gegenseitigen politischen, handelswirtschaftlichen, investitionspolitischen, finanziellen, verkehrs-und kommunikationspolitischen, touristischen, kulturellen und zwischenregionalen Zusammenarbeit besprochen werden, die regionale und internationale Fragen, die vom gegenseitigen Interesse sind, werden betrachtet.

Es ist vorgesehen, als Ergebnis der Verhandlungen eine Gemeinsame Erklärung der Präsidenten anzunehmen, den Vertrag über einzelne Gebiete der usbekisch-tadschikischen Staatsgrenze, ein Abkommen über den gegenseitigen Besuch der Bürger –insgesamt über 25 Papiere zu unterzeichnen, die auf die Entwicklung und Stärkung der Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen orientiert sind.

Zudem wird es geplant, im Verlauf des Business-Forums und der nationalen Industrieausstellung von Usbekistan, die im Rahmen des Besuchs organisiert werden, kommerzielle Verträge und Abkommen über die Kooperation in verschiedenen Wirtschaftszweigen abzuschließen. Geplant wird auch ein großes Konzert unter Beteiligung der Künstler der beiden Länder.

17 730