UzA Deutsch

16.08.2018 13:24

Über den Staatsbesuch des Präsidenten von Tadschikistan nach Usbekistan

Über den Staatsbesuch des Präsidenten von Tadschikistan nach Usbekistan
Am 17.-18. August 2018 besucht Präsident der Republik Tadschikistan Emomali Rahmon auf Einladung des Präsidenten der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev zu einem Staatsbesuch nach Usbekistan.

Im Laufe des regelmäßigen usbekisch-tadschikischen Dialogs auf hohem Niveau besprechen die Staatsoberhäupter allseitig den Gang der Umsetzung von Vereinbarungen, die während des Staatsbesuches des Präsidenten von Usbekistan nach Tadschikistan vom 9. bis 10. März 2018 erreicht worden sind, bestimmen die vorrangigen Richtungen für die weitere langfristige und vielseitige Zusammenarbeit.

Die Leader von Usbekistan und Tadschikistan werden sich auch die Meinungen über die aktuellen internationalen und regionalen Fragen auszutauschen.

Als Ergebnisse der Verhandlungen wird es geplant, die Verabschiedung einer Gemeinsamen Erklärung der Staatsoberhäupter, Unterzeichnung eines Vertrags über die strategische Partnerschaft, ein grosses Paket von zwischenstaatlichen, Regierungs- und zwischenbehördlichen Dokumenten, die auf der Erhöhung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in verschiedenen Bereichen, Stärkung der traditionellen brüderlichen Beziehungen zwischen usbekischen und tadschikischen Völkern gerichtet sind.

Das Programm des Besuchs des Präsidenten von Tadschikistan nach Usbekistan schließt auch das Treffen mit dem Sprecher der Gesetzgebungskammer des Oliy Majlis Nurdinjon Ismoilov, dem Premierminister Abdulla Aripov und den Besuch die Stadt Samarkand ein.

5 010