UzA Deutsch

31.08.2018 10:07

Verleihungszeremonie der staatlichen Auszeichnungen an die Vertreter der Republik Usbekistan

Verleihungszeremonie der staatlichen Auszeichnungen an die Vertreter der Republik Usbekistan
Am 28. August 2018, an der Schwelle des 27. Jahrestages der Staatsunabhängigkeit der Republik Tadschikistan, überreichte Friedensstifter und Gründer der nationalen Einheit, Leader der Nation, Präsident der Republik Tadschikistan, Emomali Rahmon, zusammen mit den Aktivisten der Republik staatliche Auszeichnungen von Tadschikistan an die Staatsmänner, Vertreter der Wissenschaft, Bildung und Kultur des Nachbarlandes Usbekistan. Darüber berichtete der Pressedienst des Präsidenten der Republik Tadschikistan.

Unter anderem wurden mit den hohen Auszeichnungen von Tadschikistan ausgezeichnet:

Mit dem Orden "Ismoili Somoni" des II. Grades

Abdulla Aripov, Premierminister der Republik Usbekistan;

Abdulaziz Kamilov, Außenminister der Republik Usbekistan.

Mit dem Orden "Sharaf" des I. Grades

Shavkat Hamrayev, Minister für Wasserwirtschaft der Republik Usbekistan.

Mit dem Orden "Do’sti"

Zokirjon Almatov, Berater des Ministers für Innere Angelegenheiten der Republik Usbekistan;

Abduvahob Vahidov, Vorsitzende des Tadschikischen Nationalen Kulturzentrums des Gebiets Samarkand;

Ismoil Jurabekov, Berater des Ministers für Wasserwirtschaft der Republik Usbekistan;

Tukhtamish Tukhtaev, Chefredakteur der Zeitung „Ovozi tojik“;

Tavakkal Choriev, Professor des Lehrstuhls der Grundschulbildung der staatlichen Universität Bukhara.

Für den großen Beitrag zur Stärkung der kulturellen Beziehungen wurden mit dem Ehrentitel „Volkskünstler von Tadschikistan“ ausgezeichnet:

Sherali Juraev, Sänger der staatlichen Einrichtung "Uzbekkonzert";

Mavluda Khalilova, leitende wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Abteilung „Ustoz-shogird maktabi“ (Meister-Lehrling Schule) beim usbekischen Nationalen Zentrum für Maqom.

Die Staatsoberhäupter, Emomali Rahmon und Shavkat Mirziyoev, konnten langjährige Bestrebungen der Völker in Tadschikistan und Usbekistan in die Tat umsetzen.

Heute sind Tadschikistan und Usbekistan nicht nur befreundete Länder, sondern auch strategische Partner, deren Zusammenarbeit auf langfristige Perspektive orientiert ist.

UzA
3 064