UzA Deutsch

10.09.2019

Kokand empfängt die Gäste des ersten Internationalen Handwerkerfestivals

Kokand empfängt die Gäste des ersten Internationalen Handwerkerfestivals
Kokand, eine alte Stadt im Fergana Tal, wird diese Woche zum Gastgeber vom ersten Internationalen Festival für Volks- und angewandte Kunst.

Die ersten Gäste des Festivals, die aus anderen Regionen und Städten des Landes, sowie Ausland kommen, werden schon nach usbekischen Traditionen empfangen.

Am Bahnhof von Kokand fand das offizielle Treffen der Mitglieder der Delegation aus dem Gebiet Surkhondarya statt. Im Bestand der Delegation sind 60 Handwerker, Sagensänger, Künstler.

Die Festivalsorte sind sehr gepflegt und schön dekoriert. Sehenswürdigkeiten, Häuser, Erholungsparke, die in der Stimmung des Festivals geschmückt sind, lassen angenehme Eindrücke über das Internationale Festspiel für Volks- und angewandte Kunst. Die Gastfreundschaft, Freundlichkeit, herzliches Lächeln von Kokandern lässt niemanden gleichgültig.

Solche große Aufmerksamkeit auf die Entwicklung der Kunst, Literatur, nationaler Werte dienen zur Bereicherung des Volkes.

21 761
М.Suleymanov, UzA