UzA Deutsch

17.07.2020

In Afina ist Handwerkerhaus von Usbekistan eröffnet

In Afina ist Handwerkerhaus von Usbekistan eröffnet
Auf Initiative des Handwerkerverbands „Hunarmand“ und der Handels- und Industriekammer von Usbekistan und unter Unterstützung des Generalkonsulats von Usbekistan in Athen ist ein Handelshaus von Handwerkern von Usbekistan eröffnet.

An der Eröffnungszeremonie nahmen Mitglieder des Parlaments und der Regierung von Griechenland, bekannte Staatsmänner und Politiker und die Landsleute, die aus Usbekistan in dieses Land eingewandert sind, beteiligt, insgesamt waren 500 Besucher. 

Das Handelshaus ist gemeinsam mit der griechischen Kompanie Craftence in einem dichtbesiedelten Bezirk von Athen, in Kalliope gebaut. Der Partner von usbekischer Seite ist das Familienunternehmen «Mohi Diyor Roshidon » aus der Stadt Rishton. Gemäß dem Vertrag lieferte das Familienunternehmen sieben tausend Stück Keramikerzeugnisse und Souvenirs nach Griechenland.

Unter Unterstützung der diplomatischen Vertretung von Usbekistan in Athen ist zudem ein online-Geschäft www.craftence.com gestartet. Hier kann man usbekische Handarbeit-Produkte bestellen.

Der Generalkonsul von Usbekistan in Griechenland, Olimjon Kosimov, erzählte den Teilnehmern der Veranstaltung über die Handwerkkunst in Usbekistan. Er betonte, dass die Stadt Rishton im Gebiet Fergana in der ganzen Welt als ein altes Zentrum der einmaligen Glasurkeramikprodukte bekannt.

Dass die Volks- und angewandte Kunst in Usbekistan vom Staat gefördert wird, wurde in der Veranstaltung hervorgehoben. Die Handwerkkunst spielt auch eine ganz wichtige Rolle bei der Produktion von stark gefragten Produkten, bei der Erhöhung des Wohlstandes und Beschäftigung der Menschen.

Präsident der Griechisch-Euroasiatischen Allianz Ksenofont Lambrakis wies in seiner Rede darauf hin, dass in Rishton von alters her einmalige Technologien der Keramikproduktion geschaffen waren und die Handwerkkunst von Rishton heute durch ihre hohen Technologien und Motiven unterscheidet.

Im Rahmen der Veranstaltung konnten die Besucher, die von Keramikprodukten von Rishton begeistert waren, sie kaufen.

26 006
UzA