Размер шрифта: A A A
Цвет сайта: A A A A

14.02.2017 11:12

Eine Ausstellung von handwerklichen Erzeugnissen zu Ehren Bobur ist eröffnet


In Tashkent fand die Ausstellung von Kunsthandwerkserzeugnissen, die zum Geburtstag Zahiriddin Muhammad Babur gewidmet ist, statt.

An der Ausstellung nahmen etwa 40 Handwerker, die Fortsetzer der Traditionen und Gewerbeschulen, insbesondere der berühmten Keramiken von Rishton, der Goldstickkunst und Erzeugung von nationalen Trachten von Buchara teil.

„Wir verwenden nur natürliche Stoffe. Die in unserem Land angefertigten Kleidungen sind bequem, fest und hoher Qualität. Oft beteiligen wir an Ausstellungen und Messen, die sowohl in Usbekistan und als auch im Ausland stattfinden. Vor kurzem kehrten wir aus Indien zurück, wo wir die usbekischen Trachten und Stickereien präsentierten“, sagte der Meister für die Herstellung von nationalen Trachten Rasul Yahyoyev.

Im Rahmen der Ausstellung fanden auch Meisterklassen statt, in dem jeder Interessierte selbst in der bildenden Kunst, Bildhauerei oder im Nähen versuchen könnte.

Bei der Veranstaltung erklangen Auszüge aus den Werken Zahiriddin Muhammad Babur.

Roman Bondarchuk, UzA
532






Все о погоде - Pogoda.uz