UzA Deutsch

02.03.2020

An der Schwelle der Konferenz

An der Schwelle der Konferenz
Am 3.März startet in Samarkand die internationale Konferenz „Imam Abu Mansur Matrudi und die Lehre von Matrudi: Vergangenheit und Gegenwart“.

In der in diesem Zusammenhang organisierten Pressekonferenz wurde mitgeteilt, dass das Komitee für religiösen Angelegenheiten, Verwaltung von Moslems von Usbekistan, Internationale islamische Akademie von Usbekistan, Zentrum für islamische Zivilisation in Usbekistan, Zentrum für islamische Zivilisation in Usbekistan, Internationales Forschungszentrum namens Imam Bukhari in Zusammenarbeit mit dem komplex Al-Akhzar (Ägyptan) als Organisatoren agieren.

Erwartet wird die Teilnahme einer Delegation mit Sheyh Akhmad Tayyib, dem Leiter des Komplexes al-Azkhar, an der Spitze, sowie von Islamwissenschaftlern, Leitern angesehener Universitäten und Forschungszentren aus 70 Länder wie Deutschland, Jordanien, Indonesien, Malaysia, Pakistan, Russland, Türkei, Ukraine, Schweiz, Kirgisistan und Kasachstan.

In der Pressekonferenz antworteten die Organisatoren auf die Fragen von Journalisten und Blogger.

26 718
G. Hasanov, UzA