UzA Deutsch

14.05.2020

Neuer Intensivgarten

Neuer Intensivgarten
In Namangan im Bezirk Turakurgan wurde auf 70 ha verwilderten Fläche einen Intensivgarten angelegt. 

Vom Privatunternehmen “Pure Fruit Trade” wurden auf 50 ha Süßkirschen, auf 20 ha Pfirsich und Aprikosen Setzlinge gepflanzt. Um die Erträglichkeit zu erhöhen, wurden zwei Kilometer Wasserleitung gelegt. Die Bewässerung erfolgt über Tropfenbewässerung. Dadurch bekommen 20 Menschen neue Arbeitsplätze.

Zukünftig werden die Früchte nach China, Südkorea und Europa exportiert werden.

4 948
Khotam Mamadaliev (Foto), UzA