UzA Deutsch

05.09.2020

Im Betrieb "Pesh Tex Invest" werden 1080 neue Arbeitsplatz geschaffen

Im Betrieb "Pesh Tex Invest" werden 1080 neue Arbeitsplatz geschaffen
Während des Besuchs des Präsidenten des Landes am 10.-11.März 2017 in die Region Bukhara wurde beschlossen, im Bezirk Peshku eine Textilfabrik zu errichten. 

Nach Aussage des Investors, Anvar Karimov, werde es sieben ha für den Bau der Fabrik geplant. Der Betriebsaufnahme der neuen Fabrik in der Region ermöglichst es, 1 080 feste Arbeitsplätze zu schaffen. Das Unternehmen arbeitet mit China zusammen und wird Produkte aus sieben Arten der Baumwollfasern produzieren.

Früher war hier ein Baumwollsammelpunkt, der später in Stillstand gekommen war. Damals blieben einheimische Bewohner ohne Arbeit. Durch die Implementierung des Projekts können jetzt viele junge Leute und Frauen beschäftigt werden.

14 151
Zarif Komilov, Korrespondent, UzA