UzA Deutsch

22.06.2018 21:08

“Haushalt–2018 für die Bürger”


Im Businesszentrum „Poytaxt“ fand die Sitzung, gewidmet der Besprechung des Projekts der Ausgabe „Haushalt-2018 für Bürger“, statt. 

An der Veranstaltung, organisiert vom Finanzministerium der Republik Usbekistan gemeinsam mit dem Entwicklungsprogramm der UNO, nahmen die Senatoren und Abgeordneten der Gesetzgebenden Kammer des Oliy Majlis der Republik Usbekistan, Spezialisten des Zentrums „Strategie der Entwicklung“ und der Akademie für Bank- und Finanzwesen, die Professoren und Dozenten der Taschkenter Finanzhochschule, Vertreter der staatlichen und öffentlichen Organisationen teil.

Die Ausgabe ist dafür gedacht, dass die Menschen die Ziele und Prioritäten der Haushaltspolitik tiefer verstehen und an der Teilnahme der Besprechung des Staatshaushalts herangezogen werden. Das weitere Ziel besteht in der öffentlichen Kontrolle über seine Ausführung.

„Es ist geplant, die Ausgabe „Der Haushalt für die Bürger“ jährlich zu veröffentlichen“.

Während der Besprechung hielten die Spezialisten Vorträge, führten Präsentationen durch. Die Teilnehmer teilten mit ihren Vorschlägen zum Projekt der Ausgabe „Haushalt-2018 für die Bürger“ mit.

Abdulaziz Musayev, UzA
12 607