UzA Deutsch

14.11.2019

Die Mechanismen für die multilaterale wirtschaftliche Zusammenarbeit in Zentralasien werden verbessert

Die Mechanismen für die multilaterale wirtschaftliche Zusammenarbeit in Zentralasien werden verbessert
In Taschkent ist die Ministerkonferenz des Programms für regionale wirtschaftliche Zusammenarbeit in Zentralasien (CAREC) eröffnet.

„Am 14. November 2019 fand in Taschkent die Eröffnung der 18. Ministerkonferenz des CAREC-Programms statt. Das Thema der Konferenz ist „Das neue CAREC-Programm - Erweiterung des Horizonts der regionalen Zusammenarbeit“ geworden.

An der Konferenz nehmen die Mitglieder der Regierung von Usbekistan, Präsident der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) Takehiko Nakao, Vertreter von elf Ländern aus den Bereichen Wirtschaft, Investition und Handel, Vertreter internationaler Finanzinstitutionen, Organisationen der internationalen Zusammenarbeit und Leiter diplomatischer Missionen teil.

Die Sonderbotschaft des Präsidenten der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev an die Konferenzteilnehmer wurde vom Berater des Präsidenten R. Gulyamov vorgelesen.

Im Laufe der Konferenz werden außerdem der Panelsitzung durchgeführt, in denen die aktuellen Fortschritte der Teilnehmer und internationalen Partner bei der Umsetzung der Aktivitäten des CAREC-Programms, einschließlich der entwickelten Strategien im Energie- und Verkehrssektor, sowie aktuelle Fragen der regionalen Zusammenarbeit in einer Reihe von Schwerpunktbereichen für eine nachhaltige Entwicklung besprochen wurden.

37 531
Gayrat Honnazarov, UzA